Charlie Siem

Samstag, der 23. Oktober 2010

Die Tournee hat begonnen und die erste Show ist sehr gut gelaufen. Das belgische Programm ist ungefähr zur Hälfte anders als das in Deutschland, aber man kann trotzdem schon einige Schlüsse ziehen: Nach wenigen Stücken wurde klar, dass der Geheimtipp für die diesjährige Proms der Nachwuchsgeiger sein könnte: Er heißt Charlie Siem, ist britischer (noch) unbekannter Geiger und 24 Jahre alt. Innerhalb von 3 Minuten Caprice von Paganini löste er einen unglaublichen Kreisch-Alarm aus, vor allem bei dem weiblichen Publikum, das liegt aber vielleicht an dem hohen Teenager-Anteil im belgischen Publikum. Ich bin gespannt, wie er in Deutschland ankommt. Weitere Fotos der Night of the Proms-Premiere gibt es auf Stephan Bodewig’s Fanpage…



About these ads