Arbeitsbedingungen

Dienstag, der 20. Oktober 2009

Die Arbeitsbedingungen während der Proben sind manchmal ganz schön abenteuerlich. Auf diesen Fotos sieht man Dirk – den Proms-Chef Deutschland, Jan – den Proms-Chef Belgien und unseren Arrangeur Franck van der Heijden mit ihren Laptops irgendwo zwischen Gitarren und Equipment an ihrem Computer sitzen. Auch wenn man einen Stuhl organisieren könnte, es wäre einfach kein Platz ihn hinzustellen. Man braucht hauptsächlich drei Dinge zum Arbeiten: Ein Laptop, einen kabellosen Internet-Zugang und gutes Sitzfleisch.

Dirk arbeitetJan arbeiten
Franck arbeitet