PSE Büro

Mittwoch, der 21. Oktober 2009
Der Tag beginnt mit einem „normalen“ Büroalltag bei unseren Kollegen im belgischen P.S.E. Büro. Es befindet sich direkt im Sportpaleis Antwerpen und besteht aus einem gemütlichen Großraumbüro im dritten Stock. Rund 30 Mitarbeiter kümmern sich hier um Ticketverkauf, Plakate, Internet, etc. für die Veranstaltungen im Sportpaleis und der benachbarten Lottoarena, eine 6.000er Halle.
PSE Büro

Mittagessen gibt es im vierten Stock jeden Tag gratis. Hier wird jeden Tag ein Buffet angeboten mit frischen Salaten und Sandwichen. Das ist ein Service der Firma an seine Mitarbeiter und seit es diese geregelte Mahlzeit gibt, ist der Krankenstand nachweislich zurück gegangen. Also nicht nur eine tolle Geste, sondern auch eine vernünftige Investition.
Wir haben heute ein bayerisches Vesper mitgebracht, um die belgischen Kollegen zu überraschen. Weißwürste mit süßem Senf natürlich. Leider ohne Brezn, denn die wären nicht so frisch angekommen, wie wir uns das gewünscht hätten.
Weisswurst