Stuttgart

Donnerstag, der 3. Dezember 2009

Heute Abend spielen wir in Stuttgart. Wir haben zwei Dinge in der Show geändert: Erstens haben wir die Reihenfolge von Christinas ersten beiden Songs geändert, sie fängt nun mit dem ruhigen Titel an und spielt dann den Gute-Laune-Ohrwurm.
Zweitens singt John Miles den Titel „If I could“ nicht mehr alleine, sondern er wird instrumental begleitet von Olivier Bodson (http://www.myspace.com/o.bodson) am Flügelhorn. In Belgien und den Niederlanden war Toots Thielemans an der Mundharmonika der Duett-Partner von John. Er ist in Deutschland nicht dabei und bisher hatte John den Titel alleine gespielt. Aber der gefühlvolle Beitrag von Olivier ist wirklich eine tolle Bereicherung für den Titel. Hier ein paar Eindrücke von den Proben.