Bremen

Montag, der 14. Dezember 2009

Heute ist „Travel Day“. Wir reisen von München nach Bremen und durch die lange Strecke ist am Abend spielfrei. Das Orchester, der Chor und die Crew fahren mit Bussen und Nightlinern und sind ungefähr acht Stunden unterwegs. Die Solisten dagegen haben den Luxus, dass sie München-Bremen direkt fliegen und eine Reisezeit von gerade mal drei Stunden haben. Hier ein paar Fotos von der Ankunft in Bremen.

Advertisements