Night of the Promis

Sonntag, der 28. November 2010

Wir haben zwei Konzerte in Köln gespielt und im Backstage war so viel los, dass man schon von der „Night of the Promis“ sprechen kann. Hella von Sinnen hat zum ersten Mal zugeschaut und spontan geschwärmt „ich will die Proms moderieren! Das ist der Hammer“. Kim Wilde war in der Stadt und kam natürlich vorbei, weil sie seit 2008 zur Proms-Familie gehört. Bernd Woldt, der Journalist und Kameramann, der die tollen Aufnahmen mit Markus Othmer gemacht hat, reagierte blitzschnell und bat Kim zum Interview.