Premiere gelungen

Donnerstag, der 7. November 2013

Die Premiere war sensationell, das Programm unglaublich und ich weiß gar nicht, wen ich am meisten loben soll: Hiromi ist definitiv mein Geheimtipp, sie spielt so virtuos, dass die Bildrate unserer Hallenkameras wahrscheinlich gar nicht hoch genug ist, und Amy Macdonald hat eine Aura, die den Sportpaleis komplett ausfüllt und wenn man das Dach öffnen würde, wohl bis nach Deutschland reicht.

Hiromi Lachen
Amy Screen