Archiv der Kategorie: Weblog 2006 Team

Paul, Jan & Dirk

pse-belgium-office-paul-jan-dirk.JPG

Hier ist Paul Vlaminck, verantworlich für die Kommunikation, Graphik und Programmhefte der Night of the Proms, im Gespräch mit Jan Vereecke, Mitbegründer der Proms und Dirk Hohmeyer, verantwortlich für die Proms in Deutschland.

Advertisements

Verfolgerspots

spot-klettern.JPG

Nach 3 1/2 Stunden in der Höhe klettern die Jungs an den Verfolgerspots wieder ihre Leiter herunter. Beim Experten-Publikum der Proms gibt es „Standing Ovations“ – rund 7 Minuten nach Ende der Show.

Abbau Bühne

abbau-buhne.JPG

Wir werden oft gefragt, ob die Night of the Proms mit mehreren Bühnen arbeitet, weil wir tagelang hintereinander in verschiedenen Städten spielen (Back to Back). Tatsache ist, es gibt nur eine Bühne. Sie wird direkt nach der Show abgebaut, sie ist innerhalb von 3 1/2 Stunden in den Trucks und dann auf dem Weg in die nächste Stadt. Ich finde es immer wieder eine logistische Meisterleistung wie die Crew das schafft und es sieht faszinierend aus.