Archiv der Kategorie: Weblog 2008 Proms

Auf Wiedersehen !

bye-all

Sonntag, der 21. Dezember 2008

Heute ist der letzte Tag der Tournee 2008. Hinter uns liegen 27 intensive Tage, 652 Stunden, 194 Weblog-Fotos, 30.000 Weblog-Besucher. Wir nehmen schöne Erinnerungen und tolle Freundschaften mit.

bye-angels

bye-aleksey

Advertisements

Last show

Der Seitenaufgang an der Bühne, links vom Publikum. Roland Orzabal, Alexksey Igudesman, Mick Wilson, Graham Gouldman, etc. klettern noch einmal die Treppen herunter nach dem Proms-Finale 2008.
bye-show-roland

bye-show-aleksey

bye-show-graham

Alles Gute !

happy-christmas

Das gesamte Proms-Team wünscht erholsame Feiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009!
Und bis zum nächsten Jahr gehe ich wieder zurück in meine Box 😉
karen-transportmittel

Imagine peace

Unser großes Finale in diesem Jahr war „Imagine“ und „Give peace a chance“ von John Lennon. Auf dem oberen Foto sind, v.l.n.r.: Robin Gibb, Kim Wilde, Curt Smith und Roland Orzabal von Tears for Fears, Mick Wilson, Rick Fenn und Graham Gouldman von 10cc.
show-finale-22

show-finale-4

show-finale-32

Finale

Samstag, der 20. Dezember 2008

Es ist unglaublich, aber die Tournee nähert sich schon dem Ende. Die Stimmung ist schon auf „Abschied“, die Adressen und Handynummern werden ausgetauscht und Pläne für gegenseitige Besuche werden schon geschmiedet. In den vergangenen drei Wochen hat sich eine tolle Gemeinschaft gebiledet zwischen den Solisten, der Organisation, dem Chor, der Crew, etc..Der Abschied wird allen schwer fallen und allen ist klar, Hamburg ist das Finale, aber auch die letzte gemeinsame Station der NOTP 2008.

finale-1

finale-2

finale-4

finale-3

Berlin

Freitag, der 19. Dezember 2008

Heute spielen wir zum ersten Mal überhaupt in Berlin. Die O2-World ist die Heimat der Proms in der Hauptstadt. Die Stimmung ist phantastisch, die Halle macht einen sehr guten Eindruck. Für eine erste Show in einer neuen Stadt ist es absolut überwältigend.

Heute möchte ich einen Einblick in die Künstler-Garderoben geben aus dem Backstage der Night of the Proms. Es sind gesammelte Eindrücke, also nicht nur aus Berlin. Von oben nach unten sind es: Kim Wilde, Tears for Fears, 10cc, die Band und Dennis DeYoung.

dressing-room-kim

dressing-room-tff

dressing-room-10cc

dressing-room-geert-und-rogier

dressing-room-ddy